Schlosspark Weitmar

  *** Kommunaler Rettungsschirm auch fürs Ruhrgebiet… Hier aktuelle Infos und Links*** 

„ab inne Botanik“  (Ausflugsziele/Sehenswürdigkeiten im Pott)

Schlosspark mit Haus Weitmar und Museum unter Tage

Schlosspark Weitmar
Fotogalerie zu dieser „Botanik“

WO?  Stadt Bochum _ Stadtbezirk Südwest _ Ortsteil Weitmar _ Viertel Weitmar Mitte

Wer Lust auf einen kleinen Spaziergang und vielleicht noch ein bissken Kultur anschauen möchte, sollte keinen Bogen um den Schlosspark in Bochum-Weitmar machen.

Die Wege sind gut ausgebaut und liegen teilweise in einem kleinen Waldgebiet. Erhalten geblieben sind im Schlosspark mehrere, zum Teil jahrhundertealte Bäume. Naturdenkmale mit bizarren Baumkronen und Stämmen runden das Bild ab.

Haus Weitmar wurde, ebenso wie die Sylvesterkapelle im 2. Weltkrieg durch Fliegerbomben zerstört. Die Ruinen des Herrenhauses mit seiner Freitreppe die Reste der Kapelle inklusive dreier Grabplatten sowie ein Torhaus und eine Toranlage vom Beginn des 20.  Jahrhunderts sind seit dem 26.  April 1995 als Baudenkmal geschützt

Mit dem Kubus Neubau im Einklang mit der Schlossruine wird Künstlern Räumlichkeiten für Ausstellungen geboten. Im Kubus Neubau befindet sich ein Cafe/Restaurant.

Links zu dieser "Botanik" 

Ruhrgebiet-Industriekultur:

Wikipedia:

Weitere Klicks zu dieser Botanik

Die neusten Sabbelleien

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*